Aktuelles

Das Gählerhaus sucht Unterstützung  – ab sofort!


Das Gählerhaus im Emil-Wendt-Park wird seit ca. drei Jahren vom Verein Gählerhaus e.V. verwaltet. Es bietet Menschen aus der Nachbarschaft (Altona-Altstadt bzw. nähere Umgebung des Hauses) die Möglichkeit, tagsüber gegen einen kleinen Kostenbeitrag private Feiern wie z.B. Kindergeburtstage zu veranstalten. Der Treffpunkt ist zudem ein Raum für selbstorganisierte Nachbarschaftsgruppen sowie offene, quartiersbezogene Angebote und Veranstaltungen (z.B. Sport, Spiel, Kunst und Kultur).
Die Vermietungen des Gählerhauses wollen organisiert werden. Dafür stellt der Verein eine 450€-Stelle bereit, die an zwei Tagen in der Woche (bisher dienstags von 10:00 bis 12:00 und donnerstags von 16:00 bis 18:00) eine Bürozeit im Elterncafé (Schule Thaenstraße) vorhält. Zu den Aufgaben, die diese Tätigkeit umfasst, gehört u.a. das Bearbeiten von Emails (Buchungsanfragen), Pflegen des Belegungskalenders, die Vertragsregelungen, das Verwalten der Schlüssel, Kautionen und Mieteinnahme sowie einfachste Buchhaltung. Mit Vor- und Nachbereitungen fallen pro Woche meist ungefähr fünf Arbeitsstunden an, was monatlich einen durchschnittlichen Verdienst von ca. 225,-€ ergibt.
Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich gern unter  gaehlerhaus@web.de oder Mobil: 0157 830 45 298.
Wir freuen uns sehr über Bewerbungen,

der Gählerhaus-Vorstand